Qualiserve
Dr. Klaus Weber

back

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Das Das Produktprogramm von Qualiserve Gesundheit Dr. Klaus Weber umfasst qualitativ hochwertige Pro-dukte der Gesundheitsvorsorge, die von uns fachlich kompetent beraten, vertrieblich kundenorientiert betreut und anwendungsbezogen konsequent weiterentwickelt werden. Hohe Qualitätsstandards der Pro-dukte sind uns dabei ebenso wichtig, wie reibungslose organisatorische Abwicklungen und zufriedene Kunden.

Angebot

Das Angebot ist freibleibend und bezieht sich auf den jeweils aktuellen Stand der Produkt- , Preis und Lieferspezifikationen bei Angebotsanforderung. Liefer- und Zahlungskonditionen können vom Angebot stets abweichen, an Preiskonditionen halten wir uns maximal 4 Wochen gebunden. Aufträge laut Angebot werden erst durch eine schriftliche Bestätigung oder durch entsprechende Lieferung verbindlich.

Preise

Es gilt unsere jeweils aktuelle Verkaufspreisliste, die alle Preise sowohl netto (ohne Mehrwertsteuer) als auch brutto (mit Mehrwertsteuer ausweist. Durch die Veröffentlichung einer neuen Preisliste, z.B. Aktualisierung der Preise im Internet, werden jeweils die alten Preise hinfällig. Zuzüglich zu den Artikelpreisen werden Versandkosten berechnet, die im Abschnitt Lieferung aufgeführt werden. Für Aufträge durch den Endverbraucher entfallen die Versandkosten ab einem Netto-Auftragswert von € 100 im Inland Die Preiskonditionen für die Auftragsabwicklungen an Fachhandelsunternehmen sind nach Anforderung und Offenlegung der notwendigen Identitätsangaben zum Unternehmen erhältlich.

Lieferung

Bestellung und Lieferung an den Endverbraucher erfolgt innerhalb Deutschlands unter Anrechnung der gesetzlichen Mehrwertsteuer und Versandkosten von € 6,50 inklusiv Mehrwertsteuer. Ab einem Netto-Auftragswert von € 100 liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die erfolgt für alle ab Lager lieferbaren Produkte meist innerhalb von 48 Stunden. Für Expressabfertigung berechnen wir von € 17,00 zuzüglich Mehrwertsteuer berechnet. Bei Lieferung in das europäische Ausland erfolgt diese unter Anrechnung der gesetzlichen Mehrwertssteuer und zonenabhängigen Versandkosten (Aktuelle Preise bitte anfordern, z.B. Euro 20,00 zuzüglich MWST für Österreich und Benelux). In das europäische Ausland liefern wir nur dann mehrwertsteuerfrei, wenn uns eine Umatzsteuer-Identifikationsnummer vorgelegt wurde, die vom Bundesamt für Finanzen bestätigt wird. Sollte ein bestimmter Artikel eines normalerweise ab Lager lieferbaren Produktes nicht lieferbar sein, so erfolgt Teillieferung mit Nachlieferung auf unsere Kosten, es sei denn, bei der Bestellung wurde Teillieferung ausdrücklich ausgeschlossen. Für nicht ab Lager lieferbare Artikel wird eine Auftragsbestätigung mit Angabe des Liefertermins übermittelt. Bei Auftragsfertigung bzw. bei Auftragsabwicklung an Fachhandelsunternehmen sind wir stets bemüht, die ausgewiesenen Lieferzeiten oder vereinbarten Lieferfristen einzuhalten, was eine richtige und rechtzeitige Belieferung durch unsere Lieferanten bzw. Herstellung und eine vorhersehbare Disposition voraussetzt. Bei Überschreitung der Lieferfrist ist die Setzung einer angemessenen Nachfrist berechtigt. Bei Auftragsfertigung bzw. Auftragsabwicklung an Fachhandelsunternehmen wird ein Rücktritt wegen Lieferverzugs oder nicht realisierbarer Lieferung erst nach Ende der Nachfrist gewährt. Ersatzansprüche wegen Lieferverzugs werden –soweit gesetzlich zulässig- ausgeschlossen.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Einzugsermächtigung, Nachnahme oder Kreditkarte ohne Abzug. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Wir behalten es uns vor, Stammkunden mit regelmäßigen Umsätzen, insbesondere Fachhandelsunternehmen nach Akzeptanzprüfung andere Zahlungsmodalitäten anzubieten.

Rückgaberecht

Bei Lieferungen von Ware im Online-Handel an Endverbraucher kann diese innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung zurückgegeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware kann die Rückgabefrist auch durch Übermittlung des Rückgabeverlangens in Textform, also z.B. per Brief oder Fax eingehalten werden. Die Rücksendung erfolgt nur dann auf unsere Kosten, wenn der Warenwert der Sendung € 40 überschreitet und diese durch das von uns beauftragte logistik-Unternehmen durch Abholung erfolgen kann. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: Qualiserve Dr. Klaus Weber, Urtlangerstraße 27, 82396 Pähl. Bei Auftragsabwicklungen an Fachhandelsunternehmen zu Wiederverkaufskonditionen wird keinerlei Rücknahmerecht eingeräumt. Rücknahmeabwicklungen, die auf Kulanz erfolgen, bedürfen der Absprache und unserer Zustimmung und bedingen die Berechnung von auftragsbezogenen Rücknahmeabwicklungsgebühren .

Rücknahmefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe von Ware aus Lieferungen im Online-Verkehr an den Endverbraucher sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) heraus zugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung –wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, indem die Ware nicht wie ein Eigentum in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was den Wert der Ware beeinträchtigt. Gutschriften für Lieferungen zu Wiederverkaufskonditionen an den Fachhandel, die aufgrund einer vereinbarten Rücknahme aus Kulanz erstellt wurden, können nur mit offenen Rechnungen . verrechnet werden. Ein Anspruch auf Auszahlung besteht nicht.

Gewährleistung, Garantie und Reklamation

Für unsere Produkte wird die gesetzliche Gewährleistungspflicht übernommen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren beginnt mit der Übergabe der Ware. Alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht entsprechen werden von uns kostenlos behoben. Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Erst bei Fehlschlägen der Nacherfüllung besteht die Wahl auf Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises. Wir sind stets darum bemüht, unsere Artikel in einer Qualität zu liefern, die keinen Anlass zu Beanstandungen gibt. Sollten dennoch Mängel auftreten, so bitten wir, uns diese unverzüglich mit den Angaben der Lieferung zur Nachbesserung zu übermitteln, bzw. uns die Ware auf unsere Kosten mit den Mängelangaben auf unserem der Lieferung beigefügten Reklamationsschein zurückzusenden. Bei berechtigten Reklamationen sichern wir eine unverzügliche Mängelbeseitigung zu.

Datenschutz

Zur Auftragsabwicklung werden die notwendigen kundenspezifischen Daten aufgenommen und gespeichert. Im Rahmen der Auftragsabwicklung werden diese Daten ggf. an Dritte zur Überprüfung weitergeleitet, z.B. im Rahmen des Zahlungs- und Bonitätsprüfungsverfahrens, des Einzugsverfahrens, der Kreditkartenakzeptanzprüfung etc. Die Daten werden auch zu Informationen über neue Produkte und Werbezwecke unseres Hauses verwandt, es sei denn dies wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Qualiserve Dr. Klaus Weber, Urtlangerstraße 27, 82396 Pähl.

Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht Gerichtsstand für Vollkaufleute und Fachhandelsunternehmen ist Weilheim.

leer

Back